Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Rotho Kunststoff AG

1. Geltung

Unsere Lieferungen erfolgen ausschliesslich auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese AGB gelten für die Abwicklung sämtlicher Bestellungen bei der Rotho Kunststoff AG via Internet. Spätestens mit der Entgegennahme unserer Waren gelten die vorliegenden AGB als vom Kunden angenommen.
Unsere Online-Produktangebote gelten nur solange sie auf der Internetseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Internetseite gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind nicht verbindlich.

2. Zustandekommen des Vertrags

Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinn, sondern um eine Einladung zum Angebot. Mit der abschließenden Bestätigung Ihrer Bestellung geben Sie uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Danach erhalten Sie von uns unverzüglich eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung und damit auch das Zustandekommen des Vertrags erfolgt durch Zustellung einer Auftragsbestätigung mit der Track & Trace Nummer Ihres Pakets, wenn der Versand erfolgt ist. Bei Bezahlung mit Paypal kommt der Kaufvertrag bereits mit der Zahlungsaufforderung zustande.
Sämtliche Angebote sind freibleibend. Es steht uns frei, eine Bestellung aus irgendwelchen Gründen nicht anzunehmen und deren Bestätigung zu verweigern. Wir behalten uns jederzeit Preis- und Sortimentsänderungen vor.
Lieferungen erfolgen einzig an Lieferadressen in Deutschland und in der Schweiz und nur, wenn auch die Rechnungsanschrift in einem dieser Länder liegt.
Es gibt keinen Mindestbestellwert.
Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Lieferung nicht vollständig erfüllt werden kann, da einzelne Produkte kurzfristig nicht an Lager sind, teilen wir dem Kunden schriftlich einen neuen Liefertermin mit.

3. Preise und Versandkosten

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer. Wir versenden alle gekauften Artikel versandkostenfrei.

4. Lieferzeit

Alle Lieferungen erfolgen innert 6 Arbeitstagen. Sollten wir einen Artikel nicht an Lager verfügbar haben, teilen wir Ihnen umgehend einen neuen Liefertermin mit.

5. Zahlungskonditionen

Die Zahlung erfolgt nach unserer Wahl per Vorauskasse, Paypal, Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrifteinzug. Der Rechnungsbetrag wird nach Zustellung der Auftragsbestätigung mit der Track & Trace Nummer abgebucht.
Wir behalten uns vor, Waren ausschließlich gegen Vorauskasse auszuliefern. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, eine Mahngebühr in Rechnung zu stellen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis stammen.
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

5.1 Bei Kauf auf Rechnung

Allgemeines

5.1.1 Wir bieten die Zahlungsarten „Kauf auf Rechnung” (Rechnungskauf) für unsere Kunden an. Dabei erfolgt eine Forderungsabtretung an die Privatbank 1891 (im Folgenden „Bank“).

5.1.2 Der Rechnungskauf steht nur Verbrauchern ab 18 Jahren zur Verfügung. Sie können mit diesem Service Waren über das Internet erwerben und müssen sie erst nach tatsächlichem Erhalt der Ware und der Rechnung bezahlen.

5.1.3 Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und uns zustande. Auch die Abwicklung des Kaufvertrags bestimmt sich nach den Vereinbarungen, die Sie mit uns treffen. Insbesondere bleiben wir zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Gewährleistungsansprüchen, allfällige Vertragsrücktritte sowie Gutschriften. Wenn Sie sich für Kauf auf Rechnung entscheiden, gelten diese Geschäftsbedingungen zusätzlich zu jenen Vereinbarungen und den AGB die Sie mit uns im Rahmen des Kaufvertrages vereinbaren.

5.1.4 Wir werden zur Abwicklung eines Kaufs auf Rechnung unseren Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises gegen Sie an die Bank abtreten. Sie werden über diese Forderungsabtretung hiermit informiert. Sämtliche Zahlungen haben, um schuldbefreiend zu wirken, ausschließlich an die Bank auf das zu diesem Zweck Ihnen bekanntgegebene Konto zu erfolgen. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bank.

5.1.5 Als technische Dienstleisterin und Dienstleisterin zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bei einem Kauf auf Rechnung oder einem Kauf mit Ratenzahlung fungiert für uns die payolution GmbH (www.payolution.com).

Zahlungsmodalitäten und Zinssätze

5.1.6 Sofern Sie auf Grund Ihrer besonderen Vereinbarung mit uns oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen von dem Kaufvertrag zurücktreten, die Ware retournieren, Preisminderung geltend machen oder sonstige Gründe haben, ihre Zahlung ganz oder teilweise nicht leisten zu müssen, wird die Bank in diesem Fall die Forderung gegen Sie wieder an uns zurück übertragen. Mit uns ist sodann eine endgültige Vereinbarung über die Zahlung zu treffen, oder die Rückabwicklung vorzunehmen.

Folgen ausbleibender Zahlungen

5.1.7 Es fallen für verspätete Zahlungen bei Rechnungskauf Verzugszinsen in vereinbarter Höhe sowie Kosten für zweckentsprechende Mahnungen an. Bei nicht erfolgreichem internem Mahnwesen, kann die Bank die offene Forderung zur Betreibung an ein Inkassobüro übergeben. In diesem Fall können Ihnen Kosten für Rechtsverfolgung durch Inkassobüros und allenfalls für anwaltliche Vertretung entstehen.

Datenschutzbestimmungen

5.1.8 Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass für die Abwicklung dieser Zahlarten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Zinsen, Raten, Fälligkeiten, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) an payolution übermittelt werden. payolution hat ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese um Risikoüberprüfungen durchzuführen.

5.1.9 Zur Überprüfung der Bonität des Kunden werden Abfragen und Auskünfte bei öffentlich zugänglichen Datenbanken sowie Kreditauskunfteien durchgeführt. Durch das Akzeptieren dieser AGB erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis, dass bei nachstehenden Anbietern Bonitätsauskünfte eingeholt werden können:
•    Deltavista GmbH, Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien
•    Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München
•    SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden
•    KSV1870 Information GmbH, Wagenseilgasse 7, A-1120 Wien
•    Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg
•    Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss
•    infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden
•    Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG, Hagenholzstrasse 81, CH-8050 Zürich
•    ProfileAddress Direktmarketing GmbH, Altmannsdorfer Strasse 311, A-1230 Wien
•    payolution GmbH, Mittersteig 10/1-2, A-1050 Wien

5.1.10 Sie willigen ausdrücklich ein, dass wir im Fall eines Kaufs auf Rechnung oder Kaufs auf Raten der payolution GmbH Daten über die Aufnahme (zu Ihrer Person, Kaufpreis, Laufzeit des Teilzahlungsgeschäfts, Ratenbeginn) und vereinbarungsgemäße Abwicklung (z.B. vorzeitige Rückzahlung, Laufzeitverlängerung, erfolgte Rückzahlungen) dieses Teilzahlungsgeschäfts übermittelt. Nach Abtretung der Kaufpreisforderung wird die forderungsübernehmende Bank die genannten Datenübermittlungen vornehmen, auch dem stimmen Sie ausdrücklich zu. Wir bzw. die Bank, der die Kaufpreisforderung abgetreten wird, werden payolution GmbH auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßer Abwicklung (z.B. Kündigung des Teilzahlungsgeschäfts, Zwangsvollstreckungs-maßnahmen) melden. payolution GmbH speichert die Daten, um ihren Vertragspartnern, die gewerbsmäßig Teilzahlungs- und sonstige Kreditgeschäfte an Verbraucher geben, Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und payolution GmbH vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. payolution GmbH stellen die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. payolution GmbH übermitteln nur objektive Daten ohne Angabe der Bank; subjektive Werturteile sowie persönliche Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind in Auskünften der payolution GmbH nicht enthalten.

Zusätzliche AGB für Rechnungs- & Ratenkauf

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Kunde ist verpflichtet, bei Massnahmen, die zum Schutze unseres Eigentums erforderlich sind, mitzuwirken. Insbesondere ermächtigt uns der Kunde mit Abschluss des Vertrages, auf dessen Kosten die Eintragung oder Vormerkung des Eigentumsvorbehaltes in öffentlichen Registern, Büchern oder dergleichen gemäss den betreffenden nationalen Regeln vorzunehmen und alle diesbezüglichen Formalitäten zu erfüllen.

7. Rückgaberecht und Rückgabebelehrung

7.1. Widerrufsbelehrung

Sofern Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht Ihnen das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Firma: Rotho Kunststoff AG
Adresse: Industriestrasse Althau 11, CH-5303 Würenlingen
E-Mail: consumerproducts@rotho.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an ... zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An
Firma: Rotho Kunststoff AG
Adresse: Industriestrasse Althau 11, CH-5303 Würenlingen
E-Mail: consumerproducts@rotho.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):
Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s): Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen), bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 

Sofern Sie Verbraucher sind, d. h. eine natürliche Person, die den Kauf zu einem Zweck abschliesst, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, steht Ihnen das nachfolgendbeschriebene Rückgaberecht zu. Davon ausgenommen sind Waren, die nach individuellen Kundenspezifikationen extra für Sie angefertigt wurden.

Rückgabebelehrung
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informations- und sonstigen Pflichten. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt dierechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Brief: Rotho Kunststoff AG, CH-5303 Würenlingen; E-Mail: rothoshop@rotho.com

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinaus geht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von dreissig Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung


8. Gewährleistung und Umtauschrecht

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.
Bei Mängeln an der Lieferung kontaktieren Sie bitte umgehend nach deren Feststellung unseren Kundendienst per E-Mail (rothoshop@rotho.ch). Der Kundendienst sendet Ihnen innerhalb von zwei bis drei Tagen eine Rücksendeetikette. Sie können die bemängelte Ware versandkostenfrei an uns zurücksenden. Wir ersetzen fehlerhafte Ware. Sollte dies im Einzelfall unmöglich oder unzumutbar sein, erstatten wir Ihnen den bereits verrechneten Kaufpreis zurück.
Bei einer Fehllieferung kontaktieren Sie bitte ebenfalls umgehend nach deren Feststellung unseren Kundendienst per E-Mail (rothoshop@rotho.ch). Der Kundendienst sendet Ihnen innerhalb von zwei bis drei Tagen eine Rücksendeetikette. Sie können die falsch gelieferte Ware versandkostenfrei an uns zurücksenden. Der Kaufpreis wird nach Erhalt der Ware wieder gutgeschrieben.

9. Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich
Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers,
die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten
werden wir ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots auswerten und erlauben keinen
Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zudem bewahren wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen steuerlich relevante Informationen für in der Regel zehn Jahre in gesperrter Form auf. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten gelöscht.

Datenverarbeitung zu Werbezwecken und Widerspruchsrechte

Soweit Sie unser Bestandskunde sind verarbeiten wir im Rahmen des gesetzlich Zulässigen Ihre postalischen Kontaktdaten zum Zwecke der Werbung. Hiergegen können Sie jederzeit kostenfrei mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen. Von Zeit zu Zeit geben wir Ihre postalische Adresse an ausgewählte Drittunternehmen für deren werbliche Ansprache weiter. Ihre E-Mail nutzen wir allein für Werbung für eigene, ähnliche Zwecke und auch hier nur, wenn Sie dieser Form der werblichen Ansprache nicht widersprochen haben. Bei Anmeldung für den Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit kostenfrei möglich. Zum Zwecke der Werbung erstellen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile. Gegen die vorgenannten Formen der werblichen Datennutzung können Sie jederzeit kostenfrei mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen. Etwaige Widersprüche richten Sie bitte an die unten ersichtliche Adresse.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website Personendaten mittels Cookies zu beschaffen oder zu bearbeiten.
Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen > Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Webtracking

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH ( http://www.econda.de ) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Bekanntgabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre Daten werden an unsere Lieferunternehmen bekanntgegeben, soweit dies zur Lieferung der
Waren notwendig ist. Zur Abwicklung der Zahlung geben wir Ihre Zahlungsdaten an unseren Finanzdienstleister, Swiss Post Solutions, weiter. Diese bearbeitet Ihre Daten nur in dem Umfang, in dem wir sie selbst bearbeiten dürften. Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte bekanntgegeben bzw. in Staaten außerhalb der EU bzw. des EWR übermittelt.

Recht auf Auskunft und Berichtigung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung. Auskunftsbegehren können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen in Bezug auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder betreffend sonstiger rechtlicher Rahmenbedingungen unseres Web-Auftritts, wenden Sie sich bitte an den Webmaster unter der Adresse, Rotho Kunststoff AG, Industriestrasse Althau 11, CH-5303 Würenlingen oder per E-Mail an consumerproducts@rotho.com

10. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, salvatorische Klausel

Sind Sie Kaufmann, Handelsgesellschaft oder juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, gilt als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung der Sitz der Rotho Kunststoff AG.  
Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unzulässig sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht. 

11. Anschrift, Kontakt, Kundendienst

Name und Sitz der Gesellschaft: Rotho Kunststoff AG, CH-5303 Würenlingen, Schweiz
Handelsregister-Firmennummer: CH-400.3.004.377-8
Schweizerische Mehrwertsteuer-Nummer: 102'626
Deutsche Umsatzsteuer-Nummer: DE814498360
Präsident des Verwaltungsrates und Geschäftsführer:Winfried Köbel
Kontakt für Kundenanfragen: rothoshop@rotho.com
Der gesamte Inhalt unserer Website wie Texte, Bilder, Grafiken, sonstige Dateien und Software ist durch Urheberrechte und andere Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums geschützt. Sie dürfen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe kopiert oder verändert oder auf anderen Websites verwendet werden. Sämtliche dieser Rechte liegen bei der Rotho Kunststoff AG. Eine Verwendung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
Rotho Kunststoff AG, CH-5303 Würenlingen, Schweiz Stand 30.03.2016